Leitbild des Turnverein Ratingen 1865 e.V.


Der Vorstand, die Abteilungsleiter, die hauptberuflichen Mitarbeiter, Trainer und Übungsleiter unseres Vereins setzen sich für ein zeitgemäßes und attraktives Sportangebot ein. Wir setzen ehrenamtlich und hauptberuflich unsere Erfahrungen und Fähigkeiten ein, um die Ansprüche unserer Mitglieder zu erfüllen. Das Leitbild unseres Turnvereins enthält Aufgaben und Ziele. Es beschreibt, wie wir sie erfüllen und erreichen wollen. Daran lassen wir uns messen!

Wir stellen uns den jeweiligen Herausforderungen. Information und Kommunikation sind dazu die Grundlage. Unser Miteinander ist von Offenheit, Verständnis, sozialer Verantwortung und vom gemeinsamen Streben nach dem besten Ergebnis geprägt.

Wir wollen uns weiter entwickeln. Unser Ziel ist es, die Leistungsbereitschaft zu stärken und die Zufriedenheit zu erhöhen.

Das Leitbild ist Orientierung für uns uns. Es soll unsere Richtschnur gegenüber unseren Mitbürgern, der verantwortlichen Politik und Verwaltung sowie der Medien, aber auch für unseren Umgang miteinander sein. Dies gelingt uns nur gemeinsam!

Unsere Leistungen!

Mit unserem umfassenden Sportangebot wollen wir das Gesundheitsbewusstsein und die Bereitschaft zur Leistung und zur  Eigeninitiative unserer Mitglieder stärken und ihre Lebensfreude und Lebensqualität steigern.

  • Unser Turnverein ist zeit-gemäß und attraktiv.
  • Uns-er Turnverein verbindet Tradition und Modernes.
  • Wir sehen uns als festen und unverzichtbaren Bestandteil unserer Kommune und sehen den Sport als einen unentbehrlichen Bestandteil unseres funktionierenden Gemeinwesens.
  • Wir sind Ansprechpartner für alle Altersgruppen und für alle Schichten unserer Gesellschaft. Unsere Sport-angebote und unser Sportverständnis schließen alle Menschen ein.
  • Wir bieten in unserer Gemeinschaft  Gemeinnützigkeit und Ehrenamtlichkeit.
  • Wir lassen die unterschied-lichsten Formen und Funktionen des Sports zu.
  • Wir arbeiten gesundheits-orientiert und professionell, aber nicht profitorientiert. Unser Ziel sind zufriedene Mitglieder und Sport ein Leben lang!

Die Erfahrungen unserer Mitglieder im Sport erhöhen ihre persönliche und soziale Lebensqualität. Das Erleben von Erfolg und Misserfolg, Konflikt und Partnerschaft, Bewegung und Wohlbefinden stärkt ihre Persönlichkeit und bewirkt Impulse.

Wir sehen einen wesentlichen Teil unserer Aufgabe in der körperlichen, geistigen und sozialen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen durch den Sport. Er unterstützt nachhaltig die Sozialisation junger Menschen. Er vermittelt positive Werte und geeignete Vorbilder.

Bei der Förderung der Gesundheit nimmt der Sport sowohl im Bereich der Prävention als auch der Rehabilitation eine Schlüsselfunktion ein.

Sportliche Leistungen, die mit Hilfe von Doping erzielt werden, sind mit unserem Sportverständnis nicht zu vereinbaren. Darüber hinaus lehnen wir auch Formen von Sport ab, die nicht aus sich selbst heraus erwachsen, sondern als Spielball für kommerzielle, politische und weltanschauliche Interessen dienen.

Wir vermitteln zwischen den Generationen. Die Betreuung von Sportlerinnen und Sportlern, die Heranführung junger Menschen an sportliche und soziale Aufgaben und die Umsetzung neuer Erkenntnisse ist aus unserer Sicht ein Teil gelebter Integration.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter!

Wir bemühen uns um klare Handlungs- und Entscheidungskompetenzen und gewähren damit eine qualifizierte Zusammenarbeit von Haupt- und Ehrenamt. In unserer Eigenschaft als Großverein sind wir ein Arbeitgeber, der für seine Tätigkeitsfelder auch Methoden und Instrumente aus der Wirtschaft übernimmt oder sich an diese anlehnt, um zielorientiert zu arbeiten. 

Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewähren wir Arbeitsbedingungen, die sie in die Lage versetzen, qualifiziert und mit hoher  Eigenverantwortung Multiplikatoren des Vereins zu sein. Sie vertreten den TV Ratingen als ihren Verein auch in der Öffentlichkeit. Eine kontinuierliche Weiterbildung ist für uns selbstverständlich.

Unsere gesellschaftliche Bedeutung!

  • Unser Turnverein will weiterhin Vorbild für die Sportlandschaft regional und überregional sein.
  • Unser Turnverein will als Sportorganisation an gesellschaftlichen Entwicklungen aktiv und verantwortlich mitarbeiten und mitgestalten und den Sport in die kulturelle Arbeit einbinden.
  • Sport ist ein Teil der Medienlandschaft und gehört als eigenständiger und unverzichtbarer Teil dazu. Wir werden unsere Öffentlichkeitsarbeit weiter pflegen.

Wir wollen auch für die Zukunft dafür sorgen, dass wir  vereinseigene und zeitgerechte Sportstätten  zur Verfügung stellen können.